Samstag, 23. Juni 2012

Neuzugänge der Woche

Wieder unerwartete Rezensionsexemplare (klingt nach Sommerlektüre):
(c) Rowohlt
Im OP geht es um Leben und Tod – und alles andere, was zum Menschsein gehört: Wie ist es, als Chirurgin für das Leben eines anderen Menschen verantwortlich zu sein? Wie fühlt es sich an, einen Körper aufzuschneiden? Wie sagt man einem gutaussehenden jungen Mann, dass er nur noch ein paar Tage zu leben hat?Gabriel Weston erzählt scharf beobachtete Episoden aus ihren ersten Berufsjahren als Chirurgin in einem Krankenhaus. Eine starke Frauenstimme und einberührendes Buch über das Kranksein, die Schönheit und die Flüchtigkeit des Lebens.


(c) Rowohlt
Was wollten Sie schon immer mal tun? Wer macht denn so was? Isabel Bogdan macht so was. Sie blamiert sich im Rhönrad, wohnt der Schlachtung eines Schweins bei, staunt auf ­einer Esoterikmesse, spielt Pingpong mit Punks, besichtigt einen Darm, schlüpft in eine Fett-weg-Hose und schüttelt ihr Haar beim Heavy- Metal-Festival in Wacken. Klingt nach einem großen Spaß? Ist es auch. 43-mal. Und wenn Sie das alles gelesen haben, wollen Sie plötzlich selbst Sachen machen. Wetten?

1 Kommentar:

  1. Hallo und schönen Samstag,

    genau die beiden Bücher hab ich auch diese Woche bekommen und bin auf das mit der Chirurgin sehr gespannt. Ich hab einfach ein bissi Angst das es zu Kommerziell ist oder auf Schaulust aufgebaut ist. Aber ich lass mich gerne überraschen.

    Liebe Grüsse
    Alexandra

    AntwortenLöschen