Mittwoch, 18. Januar 2012

Neuzugänge der letzten Wochen

Ja, es ist eine Weile her, dass ich gepostet hab - nicht mal meine Neuzugänge hab ich präsentiert!
Gleich vorweg: Zu Weihnachten habe ich keine Bücher bekommen - ich bekomm eigentlich nie welche geschenkt, weil keiner mir was schenken will, was ich schon hab :D Ist mir ganz recht so, weil ich ja im Grunde schon viel zu viele ungelesene Bücher herumliegen hab.
Aber jetzt zu den Neuzugängen: (und ich hoff, ich vergess da nix) Ich freue mich schon über die Maßen auf Crossed und Eona 2 - leider müssen die erst mal warten, bis meine Prüfungen vorbei sind. Aber im Februar geht's an meine Privatlektüre!

(c) Dutton
Rules are different outside the Society.
Chasing down an uncertain future, Cassia makes her way to the Outer Provinces in pursuit of Ky - taken by the Society to his sure death - only to find that he has escaped into the majestic, but treacherous, canyons. On this wild frontier are glimmers of a different life and the enthralling promise of rebelion. But even as Cassia sacrifices everything to reunite with Ky, ingenious surprises from Xander may change the game once again.
Narrated from both Cassia's and Ky's points of view, this hotly anticipated sequel to Matched will take them both to the edge of Society, where nothing is as expected and crosses and double crosses make their patch more twisted than ever.

(c) Pan
Es ist wunderschön, eine Seele zu retten - und gefährlich!
Das Mädchen Meridian schwebt in größter Gefahr: Als Fenestra ist es ihre Aufgabe, den Seelen der Verstorbenen den Weg in den Himmel zu weisen - doch sie hat dunkle Gegenspieler, die dies verhindern wollen. Auf der Flucht vor den Aternocti gelangt Meridian in eine friedlich wirkende Kleinstadt, in der sie die Gegenwart einer anderen Fenestra spürt. Kann sie diese finden, bevor die Aternocti es tun?

(c) Deuticke
Daniel Glattauer, Ewig Dein (Buch & Hörbuch)
Im Supermarkt lernt Judith, Mitte dreißig und Single, Hannes kennen; Architekt, ledig und in den besten Jahren. Hannes ist nicht nur der Traum aller Schwiegermütter - auch Judiths Freundeskreis ist restlos begeistert. Und anfangs ist sie das ja auch ...
"Wir werden uns bestimmt nicht aus den Augen verlieren", sagt sie. Jetzt lachte er mit seiner gesamten Weißzahnpalette: "Nein, das werden wir bestimmt nicht." Sie stand auf und wandte sich, um einen dramatischen Abschiedskuss zu verhindern, sofort dem Ausgang zu. "Das werden wir bestimmt nicht, Liebling", rief er ihr nach.

(c) cbj
Die Macht eines Drachen, 
die Seelen eines Mädchens,
das Herz eines Helden.
Im Kampf gegen den grausamen Lord Sethon, der den Kaiser ermordet hat und nun den Thron für sich beansprucht, steht Eona fest an der Seite des rechtmäßigen Erben Prinz Kygo. Doch um Sethon zu besiegen, muss sie lernen, die magischen Kräfte der HImmelsdrachen zu kontrollieren. Und dafür gibt es nur einen Lehrmeister: ausgerechnet ihren größten Feind, den machthungrigen Lord Ido, verantwortlich für den Tod aller anderen Drachenaugen ...

(c) rowohlt
In der schönsten Stadt der Welt liegt das geflährlichste Pflaster.
Am Badestrand eines Hambruger Sees wird eine Leiche gefunden: Anwältin Kristina Wolland hatte ihre Freundin Angie am Abend zuvor getroffen - die schien verängstigt, wollte aber nicht reden. Nun ist sie tot.
Tags darauf meldet ein junger Mann das plötzliche Verschwinden seiner Verlobten: Die junge Alina aus der Ukraine, wohnhaft zuletzt bei Angie, glaubte verfolgt zu werden.
Welche Verbindung bestand zwischen den beiden so ungleichen Frauen? Was versetzte sie in Angst und Schrecken? Kristina Wolland ist fest entschlossen, es herauszufinden ...

(c) rowohlt
Flachenpost für dich
Eine romantische Hochzeit an der Ostsee? Für Sara eine Strafe. Frisch geschieden sitzt sie zwischen lauter Paaren. Glücklichen Paaren. Der einzige attraktive Single entpuppt sich als Nervtöter. Die albernen Hochzeitsspielchen geben ihr den Rest: Statt guter Wünsche fürs Brautpaar schreibt Sara sich ihren ganzen Frust von der Seele und schmeißt die Flaschenpost ins Meer. Mit einer Antwort rechnet sie nicht.
Doch wenige Wochen später erhält Sara einen Brief. Die Worte des unbekannten Finders berühren ihr Herz. Als dem regen Briefwechsel und zahlreichen E-Mails endlich ein Kennenlernen folgen soll, zögert er.
Und das aus gutem Grund ...

Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge!
    Da hat es das eine oder andere Exemplar dabei, das mich auch reizt . . . Daniel Glattauer, Ally Condie . . .
    Viel Spass bei der Lektüre.

    lG Favola

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Neuzugänge. Bin schon gespannt, wie du den zweiten Meridian-Band finden wirst. Auch auf deine Meinung zum neuen Glattauer bin ich sehr gespannt. Das Buch klingt ja sehr vielversprechend.

    Ich wünsche dir viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ja, tatsächlich tolle Neuzugänge. "Cassia & Ky 2" lese ich auch gerade. Und ich bin gespannt, wie du "Ewig dein" findest.

    AntwortenLöschen
  4. super toller blog bin auch gleich leserin geworden würde mich freuen wenn du auch bei mir vorbei schauen würdest
    lg mara
    http://mara-ladystyle.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  5. Davon sind einige auch auf meiner Wunsch-/Kaufliste fürs erste Halbjahr 2012. :)

    Viel Spaß und ein hoffentlich zufriedenes Lesevergnügen, wünsche ich dir.

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen