Donnerstag, 22. Juli 2010

Neuzugänge der Woche

Klick aufs Bild, um zu Amazon zu gelangen

Lisa McMann, Fade
Teil 1: Wake fand ich ja schon überaus gut!
For Janie and Cabel, real life is getting tougher than the dreams. They're just trying to carve out a little (secret) time together, but no such luck.
Disturbing things are happening at Fieldridge High, yet nobody's talking. When Janie taps into a classmate's violent nightmares, the case finally breaks open - but nothing goes as planned. Not even close. Janie's in way over her head, and Cabe's shocking behavior has grave consequences for them both.
Worse yet, Janie learns the truth about herself and her ability - and it's bleak. Seriously, brutally bleak. Not only is her fate as a dream catcher sealed, buth what's to come is way darker than she'd even feared...

Mary Janice Davidson, Traummann an der Angel
Mängelexemplar
Meerjungfrau Dr. Frederika Bimm hat Angst vor dem offenen Meer. Doch auch wenn sie am liebsten in einem Aquarium schwimmt, findet sie es empörend, dass jemand den Hafen ihrer Heimatstadt mit Abwässern vergiftet. Bei der Suche nach dem Schuldigen wird Fred von zwei attraktiven Männern unterstützt: dem Meeresbiologen Thomas und dem ungezähmten Prinzen des Unterwasservolkes, Artur. Schnell schlagen die Wogen der Gefühle hoch, denn beide Männer wollen Freds Herz erobern...

Jacqueline Carey, Der Fluch der Götter
Den ersten Teil muss ich noch lesen... aber gut (Mängelexemplar halt...)
Als sich der dunkle Gott Satoris einst gegen seinen Bruder Haomane stellte, entspann sich daraus ein Krieg, der die Welt Urulat zerriss. Nun vereinen sich die Völker, um den dunklen Lord zu stürzen. Der Schlüssel zur Rettung ist die Elfenprinzessin Cerelinde, die sich in Satoris' Händen befindet. Aber nicht alles Schreckliche, was man über Satoris erzählt, ist wahr. In Cerelinde erkennt er das Licht der Liebe, das ihn einst mit seinen göttlichen Brüdern verband...

Bernd Perplies, Tarean: Erbe der Kristalldrachen
Katha hat mir ja versichert, dass das zweite noch besser als das erste ist und es sich lohnt :) (Mängelexemplar)
Ein geheimnisvoller Hilferuf lockt Tarean zu den Ruinen der Burg At Arthanoc, wo er einst den Hexenmeister Calvas besiegte. Dort stößt er auf einen eingekerkerten Kristalldrachen. Um ihn zu befreien, muss Tarean das magische Siegel finden, mit dessen Hilfe der Herr der Tiefe und sein Diener Calvas die Kristalldrachen einst aus der Welt verbannten. Tarean begibt sich mit seinen Gefährten auf eine gefahrvolle Reise in die fernen Dunkelreiche...

Ian Beck, Pastworld
Rezensionsexemplar des Loewe-Verlags
Pastworld, der größte Themenpark, der je errichtet wurde!
Im London des Jahres 2048 gibt es eine atemberaubend reale Welt - Die Welt des 19. Jahrhunderts.
Caleb ist eigentlich nur Tourist in Pastworld. Doch er geröt in einen Hinterhalt und steht plötzlich unter Mordverdacht - ein Verbrechen, worauf im Viktorianischen London die Todesstrafe steht...
Eve ist in Pastworld aufgewachsen und ahnt nichts von der Existenz einer Außenwelt. Doch sie spürt den Atem eines schattenhaften Verfolgers, flieht vor einer unsichtbaren, tödlichen Bedrohung.
Calebs und Eves Fluchtwege kreuzen sich und ihre Schicksale werden untrennbar miteinander verbunden - denn als Kreatur der Vergangenheit und der Zukunft ist das Phantom für Caleb und Eve der Schlüssel zum Überleben und zugleich die größte Gefahr, der sie sich stellen müssen!



Jeanine Krock, Der Venuspakt
Mängelexemplar; Ich hab es vor ein paar Jahren schon mal gelesen, in anderer Ausgabe - das hat mir gut gefallen. Deswegen, wenn schon verbilligt...
Als die Fee Nuriya den Blick eines Fremden spürt, ahnt sie sofort, dass ihr Leben aus den Fugen geraten wird. Kieran ist ein Vampir und tötet jeden, der es wagt, die magische Ordnung zu stören. Doch die widerspenstige Feentochter berührt sein Herz. Als sie in Lebensgefahr geröt, verstößt Kieran selbst gegen die Regeln des Venuspakts, der den Frieden zwischen Feen und Vampiren seit vielen Jahrhunderten aufrechterhält.


Gena Showalter, Intertwined
There's something about the new guy at Crossroads High...
Most sixteen-year-olds have friends. Aden Stone has four human souls living inside him:
One can time-travel.
One can raise the dead.
One can tell the future.
And one can possess another human.
With no other family and a life spent in and out of institutions, Aden and the souls have become friends. But now they're causing him all kinds of trouble. Like, he'll blink and suddenly he's a younger Aden, reliving the past. One wrong move, and he'll change the future. Or he'll walk past a total stranger and know how and when she's going to die.
He's so over it. All he wants is peace.
And then he meets a girls who quiets the voices. Well, as long as he's near her. Why? Mary Ann Gray is his total opposite. He's a longer; she has friends. He doesn't care what anyone thinks; she tries to make everyone happy. And while he attracts the paranormal, she repels it. For her sake, he should stay away. But it's too late...
Somehow, they share an inexplicable bond of friendship. A bond about to be tested by a werewolf shape-shifter who wants Mary Ann for his own, and a vampire princess Aden can't resist. Two romances, both forbidden. Still, the four will enter a dark underworld of intrigue and danger - but not everyone will come out alive...

G.A. Aiken, Dragon Actually
It's not always easy being a female warrior with a nickname like Annwyl the Bloody. Men tend to either cower in fear - a lot - or else salute. It's true that Annwyl has a knack for decapitating legions of her ruthless brother's soldiers without pausing for breath. But just once it would be nice to be able to really talk to a man, the way she can talk to Fearghus the Destroyer.
Too bad that Fearghus is a dragon, of the large, scaly, and deadly type. With him, Annwyl feels save - a far cry form the feelings aroused by the hard-bodied, arrogant knight Fearghus has arranged to help train her for battle. With her days spent fighting a man who fills her with fierce, heady desire, and her nights pent in the company of a magical creature who could smite a village just by exhaling, Annwyl is sure life couldn't get any stranger. She's wrong...


Kommentare:

  1. Sag mal, Süße, wo findest du denn immer diese ganzen tollen Mängelexemplare?
    (Nur, damit ich dort nicht mal aus Versehen hingehe, du weißt schon ;-))

    AntwortenLöschen
  2. Da du ja in Wien lebst, profitierst du auch davon: Buchlandung auf der Mariahilferstraße ^^ (Homepage: buchlandung.com - es gibt nämlich noch zwei in Wien)
    So gehst du nicht aus Versehen, sondern absichtlich rein xD

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ja soooo gemein!
    Buchlandung kenn ich - vom Vorbeifahren, hab bis jetzt aber aufgepasst, dass ich nicht reinstolpere ;-)
    Es gibt ja noch ein paar andere, wo es auch Mängel-Ex. gibt, und da fahr ich auch immer sehr weit drum herum *gg*
    Die Gefahr ist einfach zu groß...

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin so neidisch dass du die buchlandung in deiner Nähe hast...
    Ich glaube Pastworld muss ich mir auch besorgen.

    AntwortenLöschen
  5. @evi: +harhar+ Tja... ich muss dich ein wenig mitleiden lassen.

    @Chrisu: :D Hätte Fani es nicht erwähnt, ich hätt es voll vergessen - ich war nämlich schon einige Jahre nicht drinnen, weil das Geschäft so weit am Anfang der Mariahilferstraße ist, dass man da nicht einmal vorbeiläuft.
    Pastworld hat mich einfach gereizt, nachdem ich schon ein paar sehr positive Rezensionen gelesen habe.

    AntwortenLöschen
  6. Pastworld hört sich wirklich super spannend an, ich habe es auch schon hier liegen.
    Der Trailer macht das ganze natürlich noch interessanter...
    Ich hab schon mal durchs Buch geblättert und ich liebe diese Aufmachung...

    lg
    Karin

    AntwortenLöschen
  7. Hach, die liefern zwar auch nach Deutschland, aber da gleicht sich der Preis dann wieder mit den Versandkosten aus ... schade.
    Aber wieso gibt es solch tolle MEs nie da wo ich hingehe? (Und ich bleibe grundsätzlich bei ME-Tischen stehen!)
    Der Dragon hat ein so tolles Cover!

    AntwortenLöschen
  8. @Karin: Ja, von der Aufmachung war ich auch ganz begeistert

    @Daniela: So geht es mir normalerweise mit Geschäften in Deutschland xD Irgendwo gibt es sicher tolle MEs!

    Ähm, ich fand das Cover ganz furchtbar xD Aber die Geschichte klingt einfach zu genial.

    AntwortenLöschen