Freitag, 30. Juli 2010

Nachtrag zu: Der mysteriöse Brief (oder auch: Des Rätsels Lösung)

Das Rätsel ist gelöst! Und zwar dank der lieben Frau Blümcke von Arena, die Erbarmen gezeigt hat, und in einem Kommentar unter meinem Post die Antwort geschrieben hat. Ich zitiere die Antwort mal hier:

Da ihr alle so viel grübelt, dachte ich, kläre ich mal auf:
Damian verkauft sich sehr gut, aber da wir gerne kreativ sind und unsere Bücherblogger so lieben, haben wir uns gedacht, versüßen wir den Buchpaketalltag mal mit einem Briefchen und diejenigen, die noch nicht auf Damian aufmerksam geworden sind, lecken dann hoffentlich Blut. Die Aktion war eine Herzensangelegenheit von uns, der Presseabteilung, weil wir das Buch so toll fanden. Das der Brief so spät kam, lag an der Umsetzung, denn ja, wir haben alle Briefe persönlich zerknüllt und die Feder mit viel Liebe platziert!
Alles Liebe, eure Presseabteilung von Arena, Judith Blümcke

Außerdem gratuliere ich dem Presseteam, dass es durchgehalten hat bei dem ganzen Papier-Knüllen! (Und schön zu wissen, dass wir Bücherblogger geliebt werden :D)

Kommentare:

  1. ^^ Das ist dann also des Rätsels Lösung :D Find ich sehr nett von Frau Blümcke, dass sie uns nicht länger im DUnkeln tappen lässt :)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da hat sich jemand ein Herz gefasst :D

    AntwortenLöschen
  3. Ich denke mir immer noch: Die armen Praktikanten, die dauerhaft am Knüllen und Schreiben waren xD

    AntwortenLöschen
  4. Ja da hat wirklich mal jemand ein herz gehabt. Ich find so etwas schön auch wenn es mit viel Papier knüllen verbunden war.

    AntwortenLöschen
  5. Ahaa-Effekt setzt ein XD Find ich aber Klasse, dass Buch-Blogger geliebt werden XD (also..nicht nur von mir ^^)

    AntwortenLöschen
  6. uiuiui Damiaaan!! Soo toll das Buch^^ Freu mich schon auf den zweiten Teil *kicher*

    AntwortenLöschen