Sonntag, 6. Juni 2010

Tag 28: Zum Glück wurde dieses Buch verfilmt!


Ich würde da mal sagen...
Stolz und Vorurteil (mit Keira Knightley und Wie-hieß-er-noch-gleich Matthew Macfadyen)
Ich hab den Film auf DVD und schau ihn mir am liebsten auf englisch an... einfach traumhaft, dieser Darcy! Und die Bilder sind wunderschön... ♥

Charly und die Schokoladenfabrik finde ich verfilmt übrigens besser als das Buch... Liegt aber auch an einem fabelhaften Johnny Depp.

Gut fand ich auch Der Herr der Ringe - die waren alle sehr, sehr gut verfilmt und fast schon evolutionär, was die gute Umsetzung eines Buches im Film angeht...

Es gibt noch ein paar andere, die ich gut fand, wie Die Frau des Zeitreisenden, Die Chroniken von Erdsee, Little Women, Interview mit einem Vampir, König Drosselbart, Die Schöne und das Biest (♥) usw.

Kommentare:

  1. Hach, Stolz und Vorurteil :D Ich liebe den Film und Darcy ist so klasse besetzt. Ich weiß gar nicht, wie oft ich den Film schon gesehen habe. Charlie und die Schokoladenfabrik ist auch klasse, schon alleine wegen Johnny Depp. Seine Filme gefallen mir eigentlich fast immer.
    Und Herr der Ringe ist sowieso meine absolute Lieblingsverfilmung <3
    Du hast dir also richtig tolle Buchverfilmungen ausgesucht :D

    AntwortenLöschen
  2. Kann dir nur in allen deinen Punkten zustimmen....Ich persönlich würde noch "Das wandelnde Schloss" als 'Verfilmung' anhängen XD Das fand ich auch geeeeniaaaaal....aber das zählt ja wahrscheinlich nicht soooo sehr zu einer Verfilmung

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, Stolz und Vorurteil! Toller Film :D Und der Johnny in der Schokoladenfabrik ist einfach nur genial!

    Eine Frage: Meinst du da eine bestimmte König Drosselbart-Verfilmung? (Mein Fanatismus schlägt schon wieder durch xD)

    AntwortenLöschen
  4. @Fani: Ja, ich meine eine bestimmte, uralte - aber ich habe keine Ahnung welche das ist xD Die hab ich als Kind immer angeschaut (und geliebt).

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaa..Stolz und Vorurteil und Herr der Ringe...

    Beider tolle und einzigartige Verfilmungen.

    AntwortenLöschen
  6. Was finden nur alle an dieser Verfilmung? Ich bevorzuge ja die von der BBC. :) Als ich Knightley da in diesem braunen Sackkleid gesehen habt, sie so abgemagert und ohne Brust ... sorry, aber das war mega-unglaubhaft in Verbindung mit der Liebesgeschichte! *brr*
    Bilder und Geschichte sind natürlich schön, klar. ;)
    HdR war tausend Mal besser als das Buch, welches ich abbrechen musste. Harry Potter läuft bei mir in die gleiche Sparte. Ich bin dankbar für die Filme, ich mag sie sehr. Die Bücher 1 und 3 leider abgebrochen.
    Mit Johnny Depp kann man nie was verkehrt machen, war bisher nur einmal enttäuscht - Alice.

    AntwortenLöschen
  7. @Fani: Tu das xD Ich wünsche viel Erfolg. Ich hab auch (gaaanz kurz) nachgeschaut, bin mir aber einfach nicht sicher. Vllt ist es die Version von 65.
    @ Soleil: Für ihre Brüste kann Keira Knightley ja nichts xD Mir gefiel aber in dieser Verfilmung vor allem Darcy und die wunderschönen Landschaften.
    HdR finde ich nicht besser als die Bücher - ich habe aber eben auch alle gelesen. Und ich gebe gerne zu, dass es nicht ganz einfach ist - man muss bereit sein, sich vollkommen auf die Geschichte einzulassen. Aus heutiger Sicht würde ich das Epos wohl nicht so schnell nochmal lesen können - mit 14 habe ich allerdings alle verschlungen.
    HP - ich hab die Bücher 1-4 so oft gelesen... den 5. dann auf englisch. Dann kamen die Filme und konnten mich so gar nicht überzeugen. Ich hab natürlich alle Bücher gelesen, von den Filmen habe ich allerdings schon seit dem 3. Abstand genommen :)

    AntwortenLöschen