Samstag, 5. Juni 2010

Tag 27: Ein Buch, dessen Hauptperson dein „Ideal“ ist

Ähnlich wie bei Tag 25 kann ich hier einfach kein Buch nennen. Ich bewundere oft Charaktere in Büchern und denke mir, dass Dinge genau so getan werden sollten. Doch ein Ideal habe ich da nicht. Ich neige generell nicht dazu, in irgendeinem Menschen - fiktiv oder real - ein Ideal oder Idol zu sehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen