Dienstag, 18. Mai 2010

Tag 9: Das erste Buch, das du je gelesen hast

Kurz gesagt: Keine Ahnung.

Ich habe meine Mutter auch schon gefragt und die weiß es auch nicht. In meiner Kindheit habe ich viel vorgelesen bekommen, wahrscheinlich war's also ein Märchenbuch, aber sicher sagen kann ich es nicht. Meine Mutter meinte außerdem, dass wir uns in meinem ersten Schuljahr immer gegenseitig Passagen aus Büchern vorgelesen haben - aber sie weiß auch nicht mehr, welche Bücher das waren.

Damit ist das wohl die erste Frage, die ich einfach nicht beantworten kann. (Geht es da nur mir so?)

Kommentare:

  1. Nein, wie du morgen auf meinem Blog nachlesen kannst! ^^

    AntwortenLöschen
  2. Nein, absolut nicht, mein Beitrag folgt gleich ^^

    AntwortenLöschen
  3. Hier *Hand heb*
    Mir geht es genauso, ich habe keine Ahnung, was mein erstes Buch war...ist wohl schon zu lange her... ;)

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab auch keine Ahnung, welches Buch von mir als erstes aufgesogen wurde. Ich kann mich nur mehr daran erinnern, von welchem Buch ich am begeistertsten war und das war Harry Potter und der Stein der Weisen. Und zwar habe ich den, glaub ich, gelesen als er frisch auf Deutsch herausgekommen ist, also 1998. Ich weiß noch, da ich damals noch langsamer gelesen hab als jetzt (und du kennst mich ja XD) dass ich tagelang um 4 Uhr aufgestanden bin um das Buch zu lesen, weil ichs nicht mit in die Schule nehmen durfte :( Die Verlustgefahr war zu hoch

    AntwortenLöschen