Mittwoch, 26. Mai 2010

Tag 17: Augen zu und irgendein Buch aus dem Regal nehmen


Das war ja nicht sehr schwer. (Obwohl ich mich hier auch für eines der Bücherregale entscheiden musste...)

Rachel Vincent, Stray
Erstaunlich, dass ich sogar einen 1. Teil erwischt habe!
Inhalt:
There are only eight breeding female werecats left... And I'm one of them I look like an all-american grad student. But I am a werecat, a shape-shifter, and I live in two worlds. Despite reservations from my family and my Pride, I escaped the pressure to continue my species and carved out a normal life for myself. Until the night a Stray attacked. I'd been warned about Strays - werecats without Pride, constantly on the lookout for someone like me: attractive, female and fertile. I fought him off, but then learned two of my fellow tabbies had disappeared. This brush with danger was all my Pride needed to summon me back...for my own protection. Yeah, right. But I'm no meek kitty. I'll take on whatever - and whoever - I have to in order to find my friends. Watch out, Strays - 'cause I got claws, and I'm not afraid to use them...

Ich mag das Buch sehr gerne - es ist spannend und unterhaltsam. Außerdem habe ich ein gewisses Faible für Shape-shifter :D
Den dritten Band der Reihe habe ich bis dato nicht ausgelesen, weil mich da was an der Beziehung zwischen Faythe und ihrem Freund/ Nicht-Freund grad ein wenig stört... aber eine Freundin hat mir versichert, dass es sich lohnt, weiterzulesen - deswegen werde ich das auch mal tun.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen