Montag, 24. Mai 2010

Tag 15: Das 4. Buch in deinem Regal v.l.

Einfach. Denkt man.
Nicht so einfach, wenn man 5 Bücherregale hat, wobei eines davon auch noch zweiseitig beräumt ist. Hm. Was mach ich jetzt also? Ich seh einfach bei jedem nach, und das hübscheste nehm ich dann :D
Und es ist:

Thomas Harris, Hannibal Rising
Ein absolut faszinierendes Buch, wobei ich gestehen muss, dass ich etwas ambivalent dazu stehe. Als Fan der Hannibal Lecter-Bücher, mochte ich immer das Geheimnis, das Lecter und seinen Intellekt umgibt - das wird in Hannibal Rising ja leider gelüftet, und das zerstört ein wenig den Mythos. Trotzdem ist es ein gut geschriebenes, faszinierendes und atemraubendes Buch, das ich gerne gelesen habe. Aber irgendwie wünschte ich doch, Harris hätte es gelassen...

Kommentare:

  1. -chrmchrm-
    Werde ich gesteinigt, wenn ich zugebe, dass ich gar nicht wusste, dass es davon auch Bücher gibt?
    Ist doch immer wieder informativ, deinen Blog zu lesen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Es tut mir furchtbar leid!

    AntwortenLöschen
  3. Hoff ich auch! :D
    Solltest du unbedingt mal lesen - als Buße! (obwohl es eigentlich ein Genuss ist...)

    AntwortenLöschen
  4. Werd ich machen, sobald der SuB kleiner ist! -lach-

    AntwortenLöschen
  5. Also nie xD Naja, ich sollt nicht von mir auf andere schließen D:

    AntwortenLöschen